Seminar: " Neue Ideen für die Kommune und wie man sie umsetzt"

28.02.2020
19:00
Ort: Rathaussaal, Rathausplatz 1, 91187 Röttenbach (Landkreis Roth)

kostenfreies Seminar des BKB-Bayern mit Hans-Georg Unglaub in Röttenbach bei Roth

Seminar: " Neue Ideen für die Kommune und wie man sie umsetzt" - kostenfreies Seminar des BKB-Bayern mit Hans-Georg Unglaub in Röttenbach bei Roth

Am Freitag, 28. Februar 2020, um 19:00 Uhr

 

Wo: Rathaussaal, Rathausplatz 1, 91187 Röttenbach (Landkreis Roth)

 

Referent: Dipl. Volkswirt Hans-Georg Unglaub, Bayreuth

 

Kurzbeschreibung: Dieses Seminar vermittelt den politisch engagierten Teilnehmern wie man neue Ideen für die Kommune findet und bewertet. Außerdem wird ein Überblick über Methoden und Werkzeuge zur Umsetzung erstellt.

Meist scheuen Menschen die Veränderung, aber auch im kommunalen Gestalten ist sie oft unabdingbar. Was macht Sinn, was bringt die Kommune weiter sind dann zu lösende Fragestellungen. Zusätzlich gibt es Tipps zur Kommunikation und gegen Blockade, damit "Das haben wir noch nie so gemacht" oder "Haben wir nicht, brauchen wir nicht" erfolgreich umgangen werden.

 

Wegen der notwendigen organisatorischen Vorbereitungen bitten wir, bis spätestens Dienstag vor dem Veranstaltungstag, um Ihre Anmeldung. Bitte richten Sie Ihre Anmeldung, so schnell wie möglich, direkt an den für Sie zuständigen Bildungsbeauftragten.

 

Michael Schmitz

Bachgasse 8

91126 Schwabach

01522 1920244

webmaster@bkb-bayern.de

 

Die Einladung finden Sie hier:

https://www.bkb-bayern.de/download/2020/ug200228.pdf